Kooperationsbörse auf der ITB

Vielen Dank für das Teilen!

Datum

8. März 201710. März 2017

Das Clustermanagement der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH ist gemeinsam mit Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg (een) auf der weltweit größten touristischen Fachmesse, der ITB Berlin 2017, in der Berlin-Brandenburg Halle mit einem Stand vertreten. Auf diesem Stand bieten wir allen Interessierten im Rahmen der Kooperationsbörse kostenfrei ein Forum für einen gezielten Austausch und die Anbahnung von Kooperationen - regional und international.

Die Kooperationsbörse richtet sich an Unternehmen, Organisationen, Verbänden, Wissenschafts- und sonstige Einrichtungen aus dem Tourismus und aus tourismusrelevanten Branchen wie der Ernährungs- und Gesundheitswirtschaft oder der Informations- und Kommunikationsbranche. An drei Tagen (08.-10.03.) bietet die Kooperationsbörse – neben der klassischen Messepräsenz – eine Plattform, um sich zu treffen und in 20-minütigen, vorab gebuchten Gesprächen auszutauschen sowie gemeinsame Kooperationen und Projektansätze zu identifizieren. Eine clevere Matching-Software macht es möglich.

Neben dem Hauptformat, können Sie an einem Workshop zu den Themen europäische Fördermöglichkeiten im Tourismus und Innovationsförderung im Tourismus in Brandenburg teilnehmen.
Kostenfreie Anmeldung für beide Formate hier.

Die TeilnehmerInnen an der Kooperationsbörse müssen sich bis zum 18. Februar registriert haben, denn dann beginnt der Prozess der Terminvereinbarungen. Eine detaillierte Beschreibung der kostenlosen Angebote finden Sie im Anhang.
Vielleicht haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten die Veranstaltungen gerne für sich nutzen. Wer sich letztendlich registriert und wie viele interessante Gesprächspartner für Sie dabei sein werden, wird sich erst ab dem 18. Februar herausstellen. Anfragen, die für Sie nicht interessant sind, können Sie natürlich auch ablehnen.

The German Capital Region - Logo